Querfalte auf der Stirn

am

Schon als Mädchen hatte ich diese eine querverlaufende Falte auf der Stirn. Mit den Jahren wurde sie leider immer ausgeprägter. Ich ging also zu einer Kosmetikerin, die mir sagte, dass das eine Mimikfalte sei, an der sich nichts mehr ändern ließe. Ich ging zum Hautarzt, der mir Gesichtsgymnastik empfahl, die leider nicht von Erfolg gekrönt war. Dann hab ich hier im Forum über Viper 11 von Schutzengelein gelesen und das ausprobiert, weil mir das mit der niedermolekularen Hyaluronsäure plausibel erschien und die Berichte durchweg gut sind. Sicher kann man es nicht jedem recht machen. Meine Erfahrung damit ist auch sehr gut. Ich benutze öfter das Einhornpeeling. Daher kannte ich die Firma schon. Was habe ich mit Viper 11 jetzt genau erreicht bei dieser extremen Falte? Sie ist nicht 100 % verschwunden. Aber sie ist deutlich zurückgegangen. Wenn ich ich ungeschminkt bin, sieht man die feine Linie noch. Wenn ich geschminkt bin, sieht man sie nicht mehr. Die Creme massiere ich allerdings mehrmals täglich ein. Sie ist teuer. Vermutlich wird sie sich nicht jeder leisten können. Aber man kann sich mit den Probepackungen behelfen, die s bei Amazon gibt. Damit kommt man gut über die Runden. So machen es viele, die ich kenne, die sich die Originalpackung nicht leisten können. Es macht auch Sinn, weil man dann testen kann, wie die eigene Haut darauf reagiert. Man sollte aber wengistens drei Packungen aufbrauchen, denn Viper 11 ist zwar sehr gut, aber natürlich nicht mit Botox vergleichbar. Sie reizt die Haut auch nicht, wie andere „Wundercremes“ die nur wirken, weil kleine Schwellungen im Gesicht entstehen. Viper 11 ist sehr sanft, parfumfrei und ohne Konservierungsstoffe, also auch für problematische Haut sehr gut. Natürlich hat jeder sein persönliches Geheimrezept im Kampf gegen die Falten. Ihr könnt ja auch eure eigenen Geheimtipps hier posten, so dass wir wieder gute Ideen austauschen können. Dafür ist ein Forum ja schließlich da oder?

VIper 11, Forum Gofeminin, Tipps Top 10
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s